Therapieende?

Irgendwas muss in der mail falsch gewesen oder falsch angekommen sein. Heute kam jedenfalls eine mail, dass die therapeutische Zusammenarbeit beendet sei und der Termin morgen damit ausfällt.

Ich verstehe grad gar nicht was los ist – oder was der Auslöser dafür ist.

Also bat ich jetzt um ein Klärungsgespräch und hoffe, dass er sich drauf einlässt. Ich möchte das einfach klären, weil ich grad gar nichts mehr verstehe.

Sonst: Termin beim Hausarzt – Überweisungen und Attest fürs Impfen und Transportschein abgeholt und Freitag ist dann die erste Impfung. Ging jetzt dann doch relativ schnell, was mich freut. Jetzt muss sich morgen dann nur noch rausstellen, dass auch die OP zeitlich reinpasst (zweiter Impftermin ist nämlich Ende Mai). Wobei ich davon ausgehe, dass sich das regeln lässt.

Und ich hoffe sehr, dass er diesmal sein Versprechen einhält und wirklich heute seine Stellungnahme schreibt und an die Ambulanz faxt! Hatte er mir ja schon für vor Ostern versprochen.

Heute nicht mehr viel: abschiessen und schlafen, morgen dann hoffen, dass er mir einen Klärungstermin nennt.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therakrise, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.