Thera heute

Ganz schlechter Start. Erst Testen, dann wurde ich gleich dreimal von den Damen vom Empfang angesprochen, obwohl abgesprochen ist, dass sie mich eben NICHT ansprechen. Zweimal auch von der doch arg biestigen Dame.

Da ich eh schon angeschlagen war vom testen, hat mich das dann komplett ausgehebelt.

Das hat sich dann natürlich auch im Termin gezeigt – war alles etwas – viel.

Wirklich viel sagen konnte ich nicht, aber ich hab dann noch eine mail geschrieben und versucht die innere Zerissenheit zu erklären. Und die Angst – vor dem Zuviel, das einfach auch das vom letzten Jahr so massiv aufwühlt.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu