Mittwoch

Physio fiel wegen Erkältung des Physiotherapeuten aus, was mir ehrlichgesagt heute sehr gut passte.

Wohnungstermin war ganz ok, aber so wirklich viel haben wir irgendwie nicht geschafft. Trotzdem – es geht voran.

Sonst war heute nicht viel – wobei ich mich ernsthaft frage, was ich die restliche Zeit getan hab. Ok ich bin heute erst spät aufgestanden (nach neun), von 11 bis halb zwei war Betreuung – aber seitdem?

Hmm.

Geschlafen hab ich immerhin nicht.

Einkaufszettel ist soweit auch fertig – der wird Freitag früh abgearbeitet, weil dann der Betreuer hochtragen und beim wegräumen helfen kann. Das krieg ich nämlich nicht mehr hin.

Achja – noch ne Maske aufgetrennt und neu genäht, weil der Innenstoff erneuert werden musste.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.