Wochenende

Irgendwas ist. Ich merke es am Essverhalten – oder eher am mehr darum kämpfen, dass ich gar keinen Hunger haben kann und die Gelüste jetzt irgendwas anderes bräuchten.

Liegt sicher auch am Termin in der Endokrinologie morgen. Vielleicht auch am Film, den ich gestern geschaut hab – „Systemsprenger“, der mich doch sehr berührt hat – vor allem diese Hilflosig- und Ungerechtigkeit.

Also geht es heute eher um nicht eskalieren lassen, dran bleiben, kein „jetzt ist es eh schon egal“, ablenken und eben – hinkriegen.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.