Freitag

Heute kurzer Wohnungstermin der irgendwie sehr mühsam war irgendwie. Anstrengend.

Danach mit K getroffen, er wollte sich ein Tablet kaufen. Das ging erstaunlich gut und schnell. Ich hab noch die Rouladen für Weihnahten gekauft, zuhause vakuumiert und eingefroren.

Das Tablet liegt hier, das will ich morgen einrichten. Heute fehlen mir die Nerven dafür – ich durfte nämlich heute den Laptop neu einrichten – das reicht.

Morgen dann Tablet einrichten und nachmittags treff ich mich nochmal mit K und werde ihn in die Bedienung einweisen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.