sch….

Computer macht Probleme. Erst wollte er nicht starten bzw hängte sich dabei immer auf. Dann ein Versuch ihn zurückzusetzen, der über 7 Stunden dauerte. Jetzt geht er manchmal und manchmal nicht.

Hoffe, er hält noch bis Mai – vielleicht wenn ich ihn einfach nie ausschalte?

Hat mir grade noch gefehlt jetzt.

Dieser Beitrag wurde unter destruktives Verhalten, Erinnerungen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu sch….

  1. Chamëleon sagt:

    Das Angebot auf Fernwartung hatte ich dir glaube ich schon einmal gegeben und es gilt weiterhin – meine E-Mail-Adresse kennst du ja 🙂

    • Ilana sagt:

      Hallo, ja das hast du. Aber es liegt sehr wahrscheinlih an der Hardware, nicht an der Software. Hatte ihn ja komplett neu aufgesetzt (formatiert und neu mit Windows bespielt) und hab weiterhin die selben Probleme – auch ohne Installation von irgendwelchen zusätzlichen Programmen. Im Abgesichteren Modus ebenfalls. Da auch der Bildschirm nur geht, wenn er in einem bestimmten Winkel liegt (weil halt die Kabel in den Scharnieren hinüber sind) und auch das komplett neu aufsetzen keine Änderung brachte, liegt es nahe, dass es die Hardware ist, die da irgendwo einen Wackelkontakt hat – weil es ja irgendwann dann wieder geht und dann darf ich halt den Computer kaum bewegen.
      Ist halt auch schon alt das Schätzchen und für Mai plane ich ihn dann wirklich in Rente zu schicken.
      Trotzdem vielen lieben Dank!

Kommentare sind geschlossen.