dies und das

Danke für all euren lieben Wünsche und Gedanken. Ich schaffe es aktuell nicht euch allen zu antworten, aber ich habe sie alle gelesen und mich darüber gefreut.

*****

Zusatzstunden-Betreuungstermin heute früh war soweit ok. Einkauf halt. Wirklich viel hab ich nicht mitbekommen.

*****

Danach hatte ich eine Pause, Ablenken fiel heute schwer, aber soweit war es – aushaltbar.

*****

Termin beim Ersatzthera war dann auch ok – mit Rezept bestückt wieder nach Hause gefahren.

*****

Zu Hause erstmal was zu Essen gemacht und etwas getrunken.

*****

Ich bin weit weg, von der Welt durch  einen Schleier oder eine Blase getrennt. Eine Wand – aufgebaut aus Dissoziation, irgendwie funktionieren und Medis.

Es ist ok – es hilft mir – oder ermöglicht mir überhaupt erst – dass ich über den Tag komme.

*****

Freue mich auf morgen – ein Treffen mit MissMutig – das tut immer gut.  Und ich bin froh, dass ich Montag etwas mehr Klarheit bekomme was das Dreirad angeht. Auch wenn ich Angst hab, dass da eine Seifenblase/ein Traum platzt.

*****

Hoffe der Tag ist bald rum.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.