Freitags-dies-und-das

Heute nur zwei Termine – einmal Treffen mit K. und dann ein Telefontermin mit dem Homöopathen.

******

Schon ne Weile geht mir durch den Kopf, dass meine inneren Orte (Turmzimmer, Lichtung usw) ja schon seit langem nicht mehr aktuell sind. Wirklich angepasst hab ich sie aber nie – sondern einfach nicht mehr genutzt.

Das Turmzimmer soll auch so bleiben wie es ist, aber es ist tatsächlich so, dass ich aktuell keinen inneren Ort habe, den ich nutze(n kann). Da ich ja einige auch immer in der Therapie genutzt hab, geht mir schon länger durch den Kopf, dass es Sinn machen würde, da mal aufzuräumen und vorhandene Räume entweder anzupassen oder neue zu schaffen.

In der Therapie scheitern wir ja wieder mal am „darf nicht“ – wenn es um Gefühle oder genauer um Gefühlsausdruck geht.

Vielleicht wäre es daher wirklich sinnvoll, wenn wir erstmal eine andere Basis schaffen. Denn das Turmzimmer war damals immer Start- und Endpunkt – und auch eine Art Insel zwischendrin.

*****

Nachdem letzte Woche schon die Sohle des Schuhs (also diese Stege innen, die den Abstand zwischen Außen- und Innensohle bilden) gebrochen, was ich noch mit anderem Material „ausstopfen“ konnte, heute brach dann auch noch die orthopädische Einlage – vom anderen Fuß.

Also muss ich in den nächsten Monaten mal neue Einlagen planen.

*****

Mail an meine Gruppe vom NF geschickt, da ich aktuell nicht weiß, wer da überhaupt noch mitmachen kann/will – und ich erst danach wirklich planen kann, was wir machen.

Hoffe jedoch, dass wir beim nächsten NF im Oktober wieder mit Gitarrenbegleitung mitmachen können.

Das bedeutet allerdings auch mind. 3 Proben, da wir so viele neue dabei haben, dass wir neue Lieder einstudieren müssen. Für die Neuen ist eh egal ob sie unsere alten oder andere neue lernen und für die Alten ist es gut was Neues zu lernen – die alten Lieder sind halt nach ein paar Jahren jetzt doch arg „abgesungen“.

Bin also gespannt wann ich die Rückmeldungen kriege – danach kann ich anfangen die Probentermine zu planen.

*****

Am Wochenende muss ich dringend mal bei den Testberichten aufräumen. Da steht noch einiges aus. Die Begrenzung bei Amazon für solche Berichte macht sich doch bemerkbar. Werde also jetzt doch auch anfangen müssen das zu trennen und mir eine Liste zu machen welche zwar schon auf den anderen Portalen erledigt hab, aber noch nicht bei Amazon eingetragen.

Meistens gleicht sich das irgendwann auch aus, aber aktuell ist es halt nicht so.

*****

Benachrichtigung bekommen, dass die gesetzliche Betreuung  bis 2024 genehmigt wurde. Eine wirklich große Erleichterung!

*****

Jetzt noch ein bisschen fern sehen und dann noch ein bisschen lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Freitags-dies-und-das

  1. Ingrid, die Bastelmaus sagt:

    Wunderbar, liebe Ilana, dass die Betreuung so lange verlängert wurde. Ich freu mich mit Dir!
    Und somit kannst Du gewiss nun auch gut schlafen.
    Gut’s Nächt’le Dir und mir wünscht
    INGRID

Kommentare sind geschlossen.