Start in die neue Woche

Vormittags Termin beim Ersatzthera, schon mal das Schreiben für die Verlängerung der ambulanten Betreuung (die wird im September fällig) fertig gemacht. Kurz über die Arzttermine und Buchbinderei gesprochen und schon war der Termin um – ist ja immer nur so etwa eine halbe Stunde.

Danach zu Fuß Richtung Aldi – und da da die Marillen um 30 % runtergesetzt waren und die noch gut aussahen, hab ich jetzt fast 3 Kilo sehr leckerer Marillen, die auch noch etwas Zeit zum nachreifen haben.

Sonst das übliche: neue Testprodukts angefangen, nochmal ein paar Kapseln gefüllt (jetzt sind nur noch 15 Stück zu machen) usw.

Dann noch Betreuungstermin, den wir auf meinen Wunsch heute sehr kurz hielten – ich bin einfach sehr müde. Daher heute auch bald ins Bett, noch ein bisschen lesen und dann hoffentlich etwas Schlaf.

 

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.