Wochenstart

Der Montag startete recht ruhig, ein paar Produktbewertungen abarbeiten, die eine oder andere mail beantworten, bisschen was nachlesen, die Angebote dieser Woche durch gehen (Samstag ist Großeinkauf) usw. Außerdem hab ich dem Thera eine mail geschickt – weil mich ein (oder zwei) Themen nicht in Ruhe lassen und ich glaube, dass da was dran ist und es vielleicht ein neuer Ansatzpunkt sein könnte.

Mittags gabs Süßkartoffel-Pommes und kurz vor vier kam dann der Betreuer. Erst holten wir Rezepte ab, dann übernahmen wir 2 Arenen und gingen eine Runde spazieren bevor wir die Rezepte dann in der Apotheke einlösten.

Einfach raus kommen – das hat sehr gut getan.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.