wieder einmal: angekommen

Habe grade wieder das Gefühl bei mir angekommen zu sein, nicht mehr hinter her zu hinken (außer dass ich die Blogs gleich noch alle nachlesen will – aber da freu ich mich schon drauf 🙂 ) und auch wieder anfangen kann etwas zur Ruhe zu kommen.

Hatte ich ja vor einer Woche schon mal, nur das diesmal auch keine allzu stressige Woche folgen wird (was richtig gut ist!).

Ein gutes Gefühl – und ich hoffe dass es diesmal auch eine Weile anhalten wird.

Dieser Beitrag wurde unter Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.