Thera heute

Etwas verspätet angefangen (genaugenommen sehr verspätet, doch er hat Bescheid gegeben) war das heute dennoch ganz ok.

Thema war das ich erst wenn der Körper das Stopp erzwingt ein Runterschrauben hinbekomme – und bis zum Di soll ich verschiedene Situationen sammeln, in denen das Reden ein Problem ist – vor allem, weil es für mich ja verschiede Arten gibt – und manche davon haben auch sicher nichts mit Mutismus zu tun.

Ich wollte hier im Blog die letzten 15 Situationen raussuchen, was sich aber irgendwie schwierig gestaltet – also werden es die 5 Situationen die mir am schlimmsten im Gedächtnis sind und dann die 5 letzten (brauche ich ja nur die letzten 2 Wochen nehmen) und die anderen 5 werde ich dann sehen.

Außerdem haben wir noch kurz über Glaube und Schicksal gesprochen – das was er als Schicksal ansieht, sehe ich als Eigenverantwortung an – aber im Großen und Ganzen glaub ich denken wir da ähnlich.

Es war so weit schon ganz gut wie es heute gelaufen ist.

Dieser Beitrag wurde unter Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.