Wer bekommt ein Passwort?

Aktuell gibt es 2 Passwörter – einmal für Beiträge, die jemanden verletzen könnten – was ich nicht möchte – z.Bsp weil sich diese Menschen grade in einer besonders verletzbaren Situation befinden. Nach Möglichkeit werden diese Beiträge dann zeitverzögert (nach ein paar Wochen) – passwortfrei.

Dieses Passwort bekommt jeder, der es möchte – einfach anfragen – da ich über die mail dann nochmal erklären kann wie es gemeint war/ist.

Dann wird es einen Passwortschutz für einzelne Beiträge aus der Traumatherapie geben – hier ist mir wichtig, Täter „auszusperren“ – jeder interessierte Leser kann auch hier anfragen – aber ich behalte mir vor, da nachzufragen.

Ich weiß, dass es eine Hemmschwelle ist um das Passwort zu bitten – das geht mir nicht anders – aber ich möchte die regelmäßigen und interessierten Leser da bitten – traut euch!

Diejenigen von euch die hier schon kommentiert haben oder mit denen ich schon gemailt habe – meldet euch ruhig – mir geht es wirklich eher darum einzelne bestimmte Personen auszuschließen und nicht nur wenige „Auserwählte“ reinzulassen :-).

Generell gilt: jeder kann anfragen!

Schreib dazu um welchen Beitrag es sich handelt (damit es dann das richtige Passwort ist, wenn es mal mehr geschützte Artikel geben sollte) – und schön wäre auch zu wissen, wie du auf meine Seite gekommen bist und ob du regelmäßig hier liest oder zufällig „drübergestolpert“ bist.

Anfragen an:

alles-nur-psychisch [at] gmx . de (ohne Leerzeichen und mit dem ersetzten @-Zeichen)

Eine Antwort auf Wer bekommt ein Passwort?

  1. Paula Winter sagt:

    Hallo Ilana,
    Ich lese nun seit deiner Anreise aus der Klinik deinen Blog und von beeindruckt. Ich Danke dir für deine Offenheit und Ehrlichkeit. VG Paula Winter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.