Archiv der Kategorie: Projekt

Betreuung und Thera heute

Heute zusammen. Der Tag startete mit massiv Durchfall – daher schon zu spät zum Taxi und vor Ort auch erstmal etwas – abgelenkt. Irgendwann (und nachdem ich nach ner halben Stunde noch mal nachgenommen hab) griff dann endlich auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Projekt, Therapie | Kommentare deaktiviert für Betreuung und Thera heute

Wochenende

Ich hab Schwierigkeiten zu telefonieren. Es gibt nur eine Person, mit der das gut geht – das ist MissMutig. Aber sonst – ist jedes Telefonat – schwierig. Noch schwieriger wird es, wenn Versuche auf der Mailbox landen. Ansonsten viel Computerarbeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Projekt | Kommentare deaktiviert für Wochenende

so viel zu Ruhe

Der Vormittag war tatsächlich noch eher ruhig – ich hab zwar Sachen abgearbeitet, aber alles im Rahmen. Am Nachmittag hab ich mich dann entschieden ein Regal für die Nagellacke zu machen. Wollte ich ja ursprünglich in der Buchbinderei, aber aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, kleine Schritte, Leben, Projekt, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für so viel zu Ruhe

dies und das

Großeinkauf geschafft. Obwohl die Läden relativ leer waren, war es heute sehr anstrengend. ***** Heute kam eine externe Festplatte an – vielen Dank an dieser Stelle nochmal. Bin schon eifrig dabei den Laptop aufzuräumen. ***** Bisher scheint die Medikamentenreduzierung bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Leben, Projekt | Kommentare deaktiviert für dies und das

Beschäftigung

Im Moment fällt mir Beschäftigung schwer – nicht weil der Antrieb fehlt, sondern weil so viel Unruhe da ist – und ich bei nichts lange bleiben kann. Das frustet. Und macht die Tage arg lang. Ich kenn das so nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter destruktives Verhalten, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Projekt | Kommentare deaktiviert für Beschäftigung

besser

Es wird wirklich langsam besser. Die Tage gehen soweit einigermaßen ganz gut –  da ist noch viel Luft noch oben, aber immerhin auch mal wieder einige nach unten. Die Nächte sind – schwierig. Morgen soll ein EKG gemacht werden, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Projekt, stationärer Aufenthalt | Kommentare deaktiviert für besser

Wochende

Der heutige Tag war sehr schwierig, sehr. Inklusive ausschöpfen sämtlicher Bedarfsmedikation. Ablenken ist ok, aber eins um die Uhr eher schwierig. Und wenn  Es dann nicht mehr du gut klappt wird es schnell eng. Ich hab keine Ahnung wie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen, Krisenmodus, Leben, Projekt, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt | Kommentare deaktiviert für Wochende

Geschützt: …

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, geschützt, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Projekt, Therapie | Kommentare deaktiviert für Geschützt: …

Projekte

Das mit der Liedermappe wird so nicht funktionieren – im Endeffekt werde ich doch auf das Sichtbuch mit 100 Hüllen zurückgreifen müssen oder alternativ 3 mit 40 Hüllen nehmen. Das Problem ist einfach, dass der Lochteil der Hüllen immer überstehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krisenmodus, Leben, Projekt, Psycho-Somatik, Therapie | Kommentare deaktiviert für Projekte

neues Projekt

Beschäftigungstherapie sozusagen. Aus Holzklötzen Stiftehalter machen. Gesehen hab ich die bei Amazon und fand sie klasse – fassten gut 100 Stifte, aber leider ist der Durchmesser etwas klein (Buntstifte gehen, Fineliner nicht und es ist halt dann doch teurer). Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Projekt, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für neues Projekt