Archiv der Kategorie: Leben

Freitag

Besser als gestern. Ersatztermin ist am Montag. Aber auch vorher schon ging es besser. Es war eher, dass das ganze eh schon sehr geladen ist, was Termine angehen und da war das dann einfach – zuviel. Die Karnivoren  endlich ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therapie | Schreib einen Kommentar

ausgehebelt

Stand vor der Theratür, die Ambulanz verweist, wartete, klopfte zum Termin und 15 min später nochmal, schrieb eine fragende Mail, drehte schon ziemlich hohl, war doch einiges wichtiges auf der Liste und überhaupt sind die Termine grad eh schwierig, fragte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therapie | Kommentare deaktiviert für ausgehebelt

Mittwoch

Vormittags mit Betreuer erstmal Rezepte und Verordnungen eingesammelt und gleich in der Apotheke eingelöst. Außerdem die Treuetaler in zwei weitere kleine Tabletts getauscht – eins hab ich schon und das nutze ich als Futterteller für die Bonsai-Tiger – durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für Mittwoch

sonst so heute

Termin in der Endokrinologie: jo – soweit nichts groß Neues, das Neue hab ich ja in rauhen Mengen berichtet. Weg ging ich mit einer Überweisung für die Pulmologie (hatte ich ja schon, aber sie hat mir dann eine für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therapie | 1 Kommentar

Geschenke

Heute kamen wunderbare Geschenke an – eine neue Kuschel- und Verkriechdecke und ein ganz toller Frixion-Stift. Leider stand nicht dabei von wem es ist – von daher an dieser Stelle: ganz herzlichen Dank, beides wird schon intensiv genutzt 🙂 Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für Geschenke

Montags-Brillengedanken

Die ersten zwei Termine der Woche geschafft. Leider war das Bügel ersetzen nur sehr provisorisch möglich. Es fand sich nämlich nur ein Bügel der passte – und davon gab es nur noch einen – ich hab also eine dunkelblau-hellgrüne Brille … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik | 2 Kommentare

Sonntag

Mit MissMutig getroffen, was wie immer schön und toll war. Danach nochmal hingelegt und geschlafen. Ansonsten nicht wirklich viel gemacht – fern gesehen, gestrickt, Karnivoren-Ableger gesucht und was man fleischfressenden Pflanzen so als Futter anbieten kann, wenn halt grad keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therapie | Kommentare deaktiviert für Sonntag

WMDEDGT 09/20

Es ist wieder der Fünfte des Monats und Frau Brüllen fragt wieder in die Runde: „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“ 3:00 Uhr: wach. Aufstehen, Bonsai-Tiger versorgen, Bad, Frühstückskram ins Wohnzimmer tragen, die Dichtungen der Getränkeflaschen und die Flaschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für WMDEDGT 09/20

Freitag

Wohnungstermin. Wir wollten heute das Wohnzimmer angehen. Da war schon lange Land unter und mir war klar, dass ich das alleine gar nicht hinbekomme, weil mich allein der Anblick schon lähmt. Jetzt hab ich wieder ein Wohnzimmer! Wir sind nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für Freitag

Donnerstag

Irgendwas ist. Irgendwas arbeitet in mir, tobt und wütet. Ich dachte es hängt mit der Familie zusammen, da das in den letzten Wochen ja doch recht unverhofft Thema wurde. Dann dachte ich, es liegt an der Situation und den Sorgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therakrise, Therapie | Kommentare deaktiviert für Donnerstag