Archiv der Kategorie: Krisenmodus

Klinik Tag 22 – sehr turbulentes auf und ab

Seit etwa 5 Minuten gibt es eine Lösung, eine schon halbe gab es kurz vor vier. Es ging um den Umzug, der mir sämtlichen Boden unter den Füßen weggezogen hatte und mich sowohl an der Rezeption, als auch in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt, Therapie | 1 Kommentar

Klinik Tag 21

Und wieder mal – zusammengeklappt. Dieser Umzug stresst mich derart, dass mir allein der Gedanke nicht nur Tränen in die Augen treibt, sondern jegliches Funktionieren einstellt. Und ja – theoretisch weiß ich, dass man es als Fortschritt sehen könnte, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt, Therapie | Hinterlasse einen Kommentar

Klinik Tag 16 – Aufatmen

Nachdem es gestern hier einfach kippte – Funktionieren schlicht nicht mehr möglich war – hatte ich ja der Therapeutin einen Brief geschrieben. Es war weniger die Angst wie sie darauf reagiert – denn für mich war klar, sollte – für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt, Therapie | 3 Kommentare

Klinik Tag 15 – Reissleine ziehen

Vermutlich war sowohl die gestrige Situation als auch mein heutiges Verhalten nötig, damit ich merke, dass ich mehr dringend die Reissleine ziehen muss. Gemerkt hab ich schon die letzte Woche, dass ich zunehmend an Stabilität verliere, im Prinzip permanent mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt, Therapie | Hinterlasse einen Kommentar

Klinik Tag 14

Zwei Wochen bin ich schon hier – für mich gar nicht fassbar, kommt mir selbst für eine Woche „lang“ vor. Heute war die Einführung durch die Klinikleitung – das ist dann auch gleich mal gepflegt eskaliert. So im Nachhinein war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt, Therapie | Kommentare deaktiviert für Klinik Tag 14

uff

Ein sehr voller Tag, der auch zeigte, wie viel eine funktionierende Betreuung ausmacht. Erst Buchbinderei, mit einem großen neuen Auftrag, auf den ich mich freue. Dann die Pause in der Uniklinik, die heute schwierig war, aber ich hab es geschafft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für uff

Mittwoch

Da die Buchbinderei wegen Krankheit wieder mal ausfällt, hatte ich heute nur Phyiso. Nach 3 Wochen Pause war das ganz gut. Allerdings bin ich im Moment auch recht fit. Leider schaffe ich es schon seit einer Weile nicht mehr alleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für Mittwoch

und cut

Zusammenklappen nach Betreuungstermin (was nicht am Termin lag) – hatte ich auch schon lange nicht mehr. Die restlichen Notfallmedis, Welt aussperren und Bett.

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für und cut

uff

Bin grad irgendwie – genervt. Von mir. Ja ich weiß, es ist gut, dass da einiges in Bewegung ist und sich klärt und das ist nötig und wichtig und auch sinnvoll. Aber es ist manchmal auch echt schwer auszuhalten. Erkenntnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für uff

hmm

Ersatzhandy eingerichtet – wird eine Pokemon Go-freie-Zeit. Mein Handy verpackt und verschnürt und Paketschein ausgedruckt (in teuer, weil ich da wenigstens morgen auch vorbeikomme und es abgeben kann, während die anderen Paketshops erst nächsten Dienstag erreichbar wären) – und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für hmm

und wieder ….

…. mit Vollgas ins Zuviel geschlittert. Aufgestanden, soweit alles ok, nur die Hand zickt wieder mehr – was mich nicht grad freut – aber hey – alles im Rahmen. Dann steige ich auf den Crosstrainer, die Konsole springt auch an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | 2 Kommentare

sein

Nachdem ich mich gestern dann nur noch abgeschossen hab, bin ich heute etwas schwer aus dem Bett gekommen. Aber der Termin beim Handchirurgen stand nun an. Dort ging es heute recht schnell – es ging darum, dass ja ohne Gitarre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | 2 Kommentare

nicht mein Tag

Nach dem Chaos mit der Telefonrechnung beim Räumen eines Regals, die Hinterwand rausge“drückt“ – konnten wir wieder reparieren, aber eben alles ausräumen usw. Dann Müll rausbringen: Schlüssel der Schließanlage bricht im Schloss ab. Der Betreuer versuchte noch was zu retten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für nicht mein Tag

puh

Heute war für mich kein guter Tag. Erst der Telefontermin (der allein schon Panik auslöste und da ich den letzten auch versemmelt hatte, war die Anspannung und das „es MUSS klappen“ extrem), dann das Telefonat selbst, dann fuhr ich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für puh

Sonntag

Heute Mittag war ich bei MissMutig zum Essen eingeladen. Danach bin ich mit ihrem Sohn etwa 2 Stunden Pokemon jagen gewesen, etwas durchgeforen kamen wir dann wieder bei MissMutig an, wärmten uns mit Kakao und Keksen wieder auf und vorhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für Sonntag

Jahresbeginn

Irgendwie ist noch nicht angekommen, dass das neue Jahr begonnen hat. Weil es grad auch mehr Panik auslöst – denn es ist noch keine Fahrtkostengenehmigung für ab heute da. Aber ich hab ab morgen wieder jeden Tag Theratermine (Buchbinderei, Thera) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für Jahresbeginn

so viel

In den letzten Wochen ist so viel passiert. Tiefkühle, Ofen, Pfanne, Zahn kaputt, so viel inneres Toben und Schreiben und Ertrinken in Tränen, aber auch so viel Warmherzigkeit, Dankbarkeit für tolle Freunde und so viel Spazierengehen – stundenlang – das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therapie | Kommentare deaktiviert für so viel

Veränderung und sein

In den letzten Wochen hat sich viel getan. Um mich und in mir. Angefangen hat es als es mit dem Cortison los ging – einfach wieder mehr Kraft da war, nicht alles nur für grade so überleben drauf ging. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Psycho-Somatik, Therapie | Kommentare deaktiviert für Veränderung und sein

hmm

Ich versuche eigentlich eher zu schauen was geht oder wie ich es machbar machen kann.  Dabei sind dann viele auch überrascht wenn sie merken/erfahren, was alles nicht geht. Das käme gar nicht so rüber – heißt es dann. Das hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therapie | Kommentare deaktiviert für hmm

ruhiger

Es wird langsam etwas ruhiger. Im Moment überlege ich noch wie ich eine etwa 1,60 cm hohe Tiefkühle transportiert bekommen könnte, weil grad eine in der Stadt abzugeben wäre. Aber ansonsten war es wirklich ruhiger heute – auch in mir. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentare deaktiviert für ruhiger