Archiv der Kategorie: destruktives Verhalten

Samstag

Gestern gab es dann Gott sei Dank noch Entwarnung was die Kleine Maus angeht . Werte sind woweit ok, keine Pankreatitis, von daher wohl doch Futterunverträglichkeit (vermutlich Huhn oder generell Geflügel – oder eben Rind, wobei ich auf ersteres tippe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik | Hinterlasse einen Kommentar

Dienstag

Wohnungstermin war heute sehr anstrengend – körperlich vor allem – dabei weiß ich gar nicht so genau warum. Danach nur kurz die Medikamente abgeholt und dann versucht etwas zur Ruhe wieder zu kommen. Morgen steht Tierarzt an – dem Gnom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Hinterlasse einen Kommentar

Montag

Heute wieder normale Hydrocortison-Dosis, nachdem ich heute morgen kurzzeitig eher das Gefühl hatte auf Speed zu sein (also schon in der Wachwerd-Phase). Wobei auf Speed trifft es nicht – eher panischer Wahnsinn ohne Panik oder so. Das hatte ich vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntag

Heute war ein richtig guter Tag. Der Verdacht, dass es am Hydrocortison (oder eben davor dem Mangel) liegt/lag, verhärtet sich. Was ja gut ist. Eigentlich war ruhiger Tag geplant, aber dann hab ich doch erstmal 5 Kilo Bananen und ca … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik | Hinterlasse einen Kommentar

Samstag

Ich glaub das: „du musst jetzt was tun, es besteht definitv Handlungsbedarf!“ war in den letzten Tagen im Kopf klar. Aber wirklich angekommen – ist es wohl erst jetzt. Damit hader ich etwas. Nicht mit dem was getan werden muss, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Hinterlasse einen Kommentar

Freitag

Im Moment dreh ich ja an einigen Stellschrauben, daher kann ich nicht genau sagen, was davon jetzt wirklich greift. Aber es wird – langsam – besser. Und da ein paar Stellschräubchen noch gar nicht gedreht wurden, kann ich die wenigstens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Hinterlasse einen Kommentar

Donnerstag

Buchbinderei war heute ganz ok, zwar sehr unruhig, aber ich hab einiges geschafft. Danach Termin beim Ersatzthera – nicht wirklich was neues, aber halt mal klarer benannt. Mir ist durchaus klar, dass ich in eine Depression gerauscht bin und da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therapie | Hinterlasse einen Kommentar

Mittwoch

Heute ist kein guter Tag. Bisher zumindest. Wobei selbst schuld – hatte morgens die Medis vergessen, konnte mich dann beim Großeinkauf zunehmend immer schlechter bewegen und war schmerztechnisch jenseits von gut und böse. Wieder daheim erstmal Medis genommen, aber wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | 5 Kommentare

WMDEDGT 11/19

Jeden 5. des Monats fragt Frau Brüllen in die Runde: „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“ 5:00 Uhr: die Bonsai-Tiger sind  wach, nun ja – eher der kleine Gnom ist wohl endgültig ausgeschlafen und nervt die anderen so, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Fragen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Hinterlasse einen Kommentar

Montag

Im Prinzip fast den ganzen Tag mit dem kleinen Gnom im Bett verbracht. Nach der OP packe ich sie ins Bett (mit Wärmeunterbett an) und da sie nicht aufwachen wollte, machte ich mir dann doch Sorgen und wollte sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Hinterlasse einen Kommentar