Dienstag

War vielleicht gut, dass Don Caos gestern nicht kastriert wurde – heute mit Durchfall und Spucken in den Tag gestartet, im Laufe des Tages wurde es dann (auch Dank Diät) besser. Er hatte ja gestern auch schon gespuckt, aber dachte ich noch an Haare/Gras oder so. war wohl eher der Anfang.

Sonst heute nicht viel – erste Versuche mit Raz el hanout fielen etwas arg scharf aus – mal schauen ob ich den Couscous noch retten kann, überlege ihn einfach sehr zu „verdünnen“.

Bin sehr gespannt, ob das Taxi morgen bis zum Haus kommt – wir haben immer noch Schneefahrbahn, aber immerhin Paketdienste fuhren wieder.

Der Betreuer wird Freitag wohl dennoch unten irgendwo parken und lieber zu Fuß den Berg hoch laufen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.