Dienstag

Großeinkauf. Wegräumen haben wir nicht mehr geschafft, weil ich einfach nicht mehr konnte. Ich krieg das nicht nur psychisch, sondern auch körperlich einfach nicht mehr hin.

Das ist frustrierend – und erschreckend.

Aber die Sachen sind jetzt da, Kühlschrankkram ist weggeräumt und der Rest muss halt warten.

Heute nicht mehr viel – übliche Abendroutine und dann ab ins Bett.

Hoffe, dass ich da heute nicht wieder nen Schub ausgelöst hab, weil halt hoffnungslos übernommen.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.