Freitag

Der Laptop ist wieder da!

Wohnungstermin mit dem aus dem Urlaub zurückgekehrten Betreuer – und schon hab ich in fast allen Räumen wieder Grund – Wohnzimmer machen wir dann nächste Woche.

Dabei festgestellt, dass mir die Medis für den Wirbelwind ausgehen, eigentlich sollten die noch mind 2 Wochen reichen, tun sie aber nicht. Also bei der Tierärztin Nachschub bestellt und den muss ich nächste Woche abholen.

Eine schlechte Nachricht aus der alten Heimat bekommen und mal kurz rumgefragt, wer mich denn mal für bezahlbar in den Süden fahren würde. Noch ist es nicht klar ob ich da überhaupt hin muss/will, aber wenn, könnte es eilig werden.

Das krieg ich dann so kurzfristig nicht geregelt – weder organisatorisch noch finanziell.

Vielleicht lenkt das Organisatorische auch einfach nur vom Rest ab.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.