dies und das

Das Wochenende war ruhig und das notwendig.

Die letzet Woche war sehr ereignisreich und ich glaub so richtig ist immer noch nicht alles angekommen.

Die nächste Woche wird heftig. Zumindest Mo, Di, Mi und Sa – aber danach ist ist hier in der Wohnung so vieles anders – und  besser!

Das macht auf der einen Seite Angst, aber ich freue mich auch drauf.

Mo und Mi sind lange Betreuungstermine, die hier wieder Grund reinkriegen sollen. Dienstag werde ich mit MissMutig hier im Wohnzimmer misten. Denn irgendwie kommen wir hier nicht wirklich weiter und das macht mich kirre. Außerdem hab ich Schwierigkeiten mit dem ausmisten – und ich weiß, dass MissMutig das gut kann und sie hat mir das schon so oft angeboten, dass wir das jetzt tatsächlich mal machen.

Do und Fr ist dann Verschnaufen angesagt und Samstag wird quasi meine Küche umgebaut und es ziehen Waschmaschine und Trockner ein – ich kann das immer noch nicht fassen und bin der lieben K und ihrem Mann dafür unendlich dankbar!

Ja es wird eine heftige Woche – mit vielen Veränderungen, aber mit ausschließlich guten Veränderungen. Es wird meine Lebensqualität deutlich verbessern und darüber freue ich mich sehr.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu