dies und das

Das Rad ist hier! Ich  bin wirklich sehr froh darüber und unendlich dankbar. Muss mir da noch etwas für die junge Dame einfallen lassen – als Dankeschön.

*****

Angsttrainin Einkauf (ok der war eh nötig) – es war – interessant. Die Leute sind entweder sehr geduldig, achten auf andere und lächeln einen auch an – oder es interessiert sie gar nicht und rempeln und hetzen.

An der Kasse angemacht worden, weil ich bar bezahle. Tja – erstens wird mir der Nachbar nicht seine Karte mit Pin mitgeben, zweitens hat der andere und ich selbst gar keine Karte mit der ich zahlen könnte. Ich verstehe da durchaus das Problem, aber es lässt sich halt nicht umsetzen. Es ist wie es ist.

*****

Der Heuschnupfen fängt an. Und ja – ich überlege ernsthaft mir einen ergonomischen Mundschutz nähen zu lassen (selbst trau ich mich da nicht ran, hab zwar das Schnittmuster und Anleitung, aber es erscheint mir dann für mich „bin ja froh, wenn ich mal Naht einigermaßen hinkrieg“-Näher dann doch etwas – schwierig). Aber wer weiß, vielleicht probier ich es ja doch – Beschäftigungstherapie oder so.

Grund für mich eher, weil ich dann halt auch mal niese oder hüstel und keine Angst verbreiten will. Wäre für mich dann eh nur für den Einkauf und vor allem dann für die Übergabe der Einkäufe.

*****

Außerdem wurde klar, dass das mit den SmartCrutch auf der Prioritätenliste nach oben gerutscht ist. Denn die Handgelenke finden die Unterarmgehhilfen/Krücken zum streiken – mit den Schienen geht es grade so, aber sie sind dann arg beleidigt und nichts geht mehr.  Auf Dauer wird das nicht gut gehen.

Aber ich hab da vermutlich auch eine Lösung gefunden, so dass ich die nächste Woche vielleicht bestellen kann.

******

Wohnungstermin mit dem Betreuer. Uff.

*****
Insgesamt war es heute defintiv zu viel (körperlich), trotzdem war es heute ein guter Tag. Das Rad ist hier!

 

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.