Wochenstart

Der Vormittag war phasenweise schwierg und ich war sehr weit weg. Entsprechend entschied ich dann den Termin ohne Rad zu machen. Im Endeffekt wäre es wahrscheinlich gegangen, aber ich bin da eigen und Sicherheit geht da für mich absolut vor. Das wäre auch mit Dissoziation gegeben sein (da funtioniere ich nach außen ja perfekt), aber ich möchte das nicht.

Der Termin war dann – naja – ok soweit.  Hauptsache erledigt. So wirklich menschentauglich bin ich grad nicht.

Heute nicht mehr viel – noch bisschen stricken, fern sehen, Bonsai-Tiger-Kuscheln und später gemütlich lesen im vorgewärmten Bett.

 

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu