Freitag

Kopfschmerzen, die sich leider auch von Ibu nicht beeindrucken lassen. Und wenn ich wegen Kopfschmerzen Ibu nehme, müssen die schon sehr sehr nerven.

Termin war schnell erledigt und ich hab dann noch eine Rad-Pokemon-Runde gemacht, bin dabei auch schön nass geworden.

Ansonsten – müde. Und genervt. Wegen der Kopfschmerzen. Nun denn. Heute früh ins Bett und gut ist.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Freitag

  1. Ingrid sagt:

    Kopfschmerzen? Da liegt wohl was in der Luft!
    Darunter litt Josef schon am ganz frühen Morgen und weil er schon arg viele andere Tabletten nehmen muss, hat er auf Ibu (hilft eigentlich recht gut, bringt aber weitere Magenschmerzen…) verzichtet und 4x Kühlkissen aufgelegt. Somit begann unser Tag heute statt gegen 1/2 8 Uhr erst (bei ihm) gegen 1/2 10 Uhr.
    Ich wünsche Dir ein möglichst gutes und gesundes WE, viel Spaß mit dem Gnom und den „Bonsais“ und so wenig Schmerzen wie nur irgend möglich, liebe Ilana!
    Ganz liebe Grüße und noch viel mehr gute Wünsche
    Deine Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu