Freitag

Leider kriege ich meinen Laptop nicht mehr wirklich zum Laufen. Also er läuft schon – bis ich irgendwas möchte, dann hängt sich der Explorer wieder auf und nichts geht mehr.

So langsam hab ich auch keine Ideen mehr woran es liegen könnte.  Eigentlich fast alles schon ausgeschlossen – aber an irgendwas muss es ja liegen.

Daher hier nur kurz – weil über Handytastatur ist nervig.

Also eh schon seit 2 Tagen im Extrem-Krisenmodus, weil ohne funktionierenden Laptop dreh ich hier ziemlich durch und mir ist wieder bewusst, wie sehr ich in meiner Kommunikation und auch was Skills angehen davon abhängig bin.

Im Moment läuft er maximal ein paar Minuten, dann hängt er sich wieder auf und braucht eine halbe Stunde um sich wieder zu fangen (oder eben nicht, dann hilft nur ausschalten, neu starten und erneut das 10 Minuten hochfahren abzuwarten – für die nächsten  2 Minuten).

Mails abrufen geht besser. Außerdem wird er sofort heiß, also irgendwas läuft da auf Hochtouren, leider sagen mir die Prozesse da nicht wirklich was.

Tja und dann heute Nachmittag –  weil da nur die Ankündigung, dass was von der Krankenkasse bezüglich der Fahrten da – aber das was klärte sich erst später.

Es ist eine Bewilligung. In dem Moment kippte es dann völlig – auch in eine gefährliche Richtung. Vom Kopf her weiß ich, ich brauch jetzt nur 2-3 Tage (maximal) und dann überwiegt die Erleichterung, doch im Moment ist das Zuviel einfach nur übermächtig.

Absprachen mit Ersatzthera und sonstigem Hilfsnetzwerk laufen (muss sich also keiner Sorgen machen) und ich hoffe, das morgen dann einfach der Computer wieder läuft (was ein Wunder wäre, aber nun denn) – das wäre schon mal eine große Hilfe. Ablenken, einfach von der Seele schreiben usw.

Medikamentös ziemlich ins Aus geschossen, warte ich jetzt noch bis die Schlafmedikation wirkt.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Freitag

  1. Wenn du magst, schalte ich mich gerne auf und versuche dir bezüglich des Laptops zu helfen. Kannst mich gerne per E-Mail anschreiben.

Kommentare sind geschlossen.