Mittwoch

Dass die Physio diese Woche ausfällt, war ja schon länger klar, Buchbinderei wurde dann heute früh abgesagt, als ich schon unterwegs war.

Also war ich um viertel nach acht wieder zu Hause.

Trotzdem war der Tag soweit ganz gut.  Hätte mir halt gewünscht, langsam anfangen zu können. Morgen ist es nämlich sehr sehr viel auf einmal.

Gestartet mit Buchbinderei, dann Termin beim Ersatzthera, schnell mit dem Rad zurück und dann sammelt mich der Betreuer ein zum Wohnungstermin, damit wir Freitag nicht so viel haben (zumal ich da wieder Hundesitten darf 🙂 ).

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu