Samstag

Komischer Tag irgendwie. Vielleicht liegt es an der aktuellen Stimmung oder der Filmauswahl oder einem Sack Reis, der in China umfiel.

Es ist irgendwie ein Nicht-Tag. Nicht gut, nicht schlecht, nicht wirklich. Irgendwann ist es Abend und ich weiß gar nicht was ich so den Tag gemacht hab. Ein Nicht-Tag.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Samstag

  1. ingrid sagt:

    Immerhin, liebe Ilana,
    wenn auch nicht gut, dann aber zumindest auch nicht schlecht! Ist doch besser als die vergangenen Tage, oder?
    Und dann wünsche ich Dir, dass Du das wenigstens (oder besser GUT) auch von morgen sagen kannst.
    Bis dahin GUTE NACHT
    LG Ingrid

Kommentare sind geschlossen.