Mittwoch

Bin relativ weit weg – und wirke nach außen sehr schusselig. So wirklich viel krieg ich nicht mit, aber dafür lässt es sich so aushalten. Solange ich die Ungewissheiten und Zukunft einfach – wegschiebe. Bloss nicht dran denken. Tun kann ich aktuell eh nichts.

*****

Buchbinderei war ok – lenkt zur Zeit gut ab. Daher werde ich auch morgen hingehen. Platz ist dort zur Zeit, weil viele krank sind.

*****

Danach zur Physio. Nach langer Pause das erste Mal wieder. Nächste Woche nochmal, dann ist er im Urlaub.

*****

Im Anschluss mit dem Rad wieder zurück und dann nach Hause.

*****

Ich trauer immer noch der Polar Flow Oberfläche nach. Hab jetzt eine App gefunden die Samsung Health mit Polar Flow synchronisiert – mal schauen ob das klappt – denn die Samsung Health Oberfläche ist für mich so nicht nutzbar – ich möchte eine kalendarische Übersicht über alle Trainings – egal ob Rad, Gehen, Arobic, Crosstrainer oder sonst was.

So sehr, dass ich seit vielen Monaten überlege mir doch einen Polar-Fitnesstracker zu besorgen. Auch wenn der weniger kann als der aktuelle. Mach ich nicht – weil zwei brauch ich nicht und das ist für mich dann wiede so unnötig Geld ausgeben – zumal ich die dauerhafte Pulsmessung sehr schätze.

Ich hoffe also, dass diese App das hält was sie verspricht und mir so die Möglichkeit bietet die Auswertung dann trotzdem über Polar Flow zu machen.

So wirklich weiß ich das vermutlich in einer halben Stunde oder so – denn die Synchronisation ist echt sehr sehr langsam (allerdings ist es sonst dann ja auch nicht so viel und ehrlichgesagt – das sollte jetzt auch nicht das Problem sein – ich weiß diesmal halt erst danach ob es wirklich klappt und daher warte ich ungeduldig).

*****

 

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Mittwoch

  1. Neli sagt:

    Liebe Iliana, alles Gute zum Geburtstag von einer stillen Mitleserin. Ich hoffe das es stimmt, wenn ich deinen Eintrag vom 10. richtig gelesen habe. Liebe Grüße Neli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu