Sonntag

Heute wieder mal einer der schlechteren Tage. Immer noch ok und gut schaffbar, aber halt doch deutlich merkbar mühsamer, anstrengender. Weil deutlich mehr „Aufwand“ für Skills und Co nötig – um nicht abzustürzen. Es irgendwie abzufangen.

Das gelingt ja auch, aber es ist halt – anstrengend – und manchmal auch zermürbend.

Dabei ist es immer noch so, dass es auch an den schlechteren Tagen immer noch relativ gut ist. Weil es schaffbar ist, machbar, ich es hinbekomme dem was entgegen zu setzen. Mich nicht für längere Zeit darin verliere. In altem Mist, Gefühlen, Ängsten, Sorgen, destruktiven Gedanken und Verhaltensweisen.

Morgen ist ein neuer Tag.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Sonntag

  1. Ingrid und Josef sagt:

    Und ich hoffe, liebe Ilona, ein besserer!
    Eine gute neue Woche wünschen Dir Josef und Ingrid

Kommentare sind geschlossen.