samstags-dies-und-das

Sehr überrascht um neun wachgeworden. Tatsächlich bis dahin auch geschlafen, ohne sonstige nächtliches halbstündiges wach werden.

Wach war ich auch. So dürfen die Tage gerne öfter starten.

*****

Der restliche Tag war ein Mischmasch aus Bonsai-Tiger bespassen, Ski Alpin schauen, Serien schauen, Aerobic-Videos rauskramen und so sortieren, dass ich sie über den Fernseher abrufen kann, eine Einheit erstaunlich gut mitmachen, Kleinanzeigen wegen Suche nach dem Fahrradstellplatz erneuern/anpassen, außerdem welche erstellen und ausdrucken, die ich nächste Woche in den Läden aushängen möchte, bisschen Produkt-Recherche und  testen – und irgendwie war der Tag dann auch schon rum.

*****

Heute nicht mehr viel – noch ein bisschen fern sehen und später dann lesen im vorgewärmten Bett.

Dieser Beitrag wurde unter Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.