dies und das

So. Unglaublich. Müde.

*****

Theoretisch müsste ich bis nächsten Donnerstag nicht mehr aus dem Haus. Naja – versuchsweise schon, da ich ab morgen Nachmittag bis Sonntag die liebe Brunhilde hier hab, aber ich vermute ja, dass die wieder mit mir nicht raus gehen will.

*****

Das Rad hab ich gut übergeben, den ersten verzweifelten Anruf danach (Probleme mit dem Schloss) konnten wir dann auch mit Lösungen abarbeiten. Ist in guten Händen, das alte Schätzchen.

*****

Wohnung ist wieder gut – das klappt mittlerweile wieder mit dem einen Termin.

*****

Das neue Rad wurde auch eingestellt, bin noch unsicher, ob das jetzt so passt, aber das wird ja die nächste Zeit dann zeigen.

*****

Ich hab Tiefkühlerdbeeren – und werde in heißen pürrierten Erdbeeren Vanilleeis ertränken (sehr sehr viel Erdbeermus und wenig Eis – saulecker). Weihnachtsnachtisch auf den ich mich sehr freue.

*****

Freue mich auf einen sehr ausgiebigen und gemütlichen Leseabend im vorgewärmten Bett.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.