dies und das

Vormittags Betreuungstermin. Wir wollten die Insektentür einbauen, was sich als äußerst schwierig und kompliziert rausstellte.

Immerhin: nach über zwei Stunden haben wir jetzt einen Plan und wissen wenigstens wie das im Endeffekt aussehen soll.

Nächste Woche dann wirklich das einbauen.

*****

Das obligatorische Nägel  ablacken und pflegen und überlegen, was es denn für die nächste Woche werden soll.

Dabei ist mir klar geworden, dass es „Theranägel“ werden sollen. Also mit Symbolen für den Therapietermin am Dienstag – Symbole die mir wichtig sind, die Mut machen und Kraft geben und ein Symbol für die Verbindung/Kommunikation stehen.

*****

Der Termin am Dienstag  geht mir nicht recht aus dem Kopf. Mir ist durchaus klar, dass es wichtig ist und auch sinnvoll und gut – aber sich einer Missbrauchs-Situation gezielt zu stellen, sie noch mal zu durchleben – ist nicht schön.

Auch wenn ich weiß, dass es ok ist, dass ich das hinkriege und dafür gewappnet bin – freu ich mich nicht grad drauf.

*****

Ansonsten war es heute sehr ruhig, bisschen fern sehen, viel Bonsai-Tiger-Kuscheln, alles gemütlich.

*****

Heute gibt es nur noch was zu essen, mal schauen was der Kühlschrank so her gibt. Als Nachtisch ein Eis und dann gemütlich lesen im Bett.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.