Riesen-Dankeschön

Auch mir hat die neue Datenschutzverordnung ordentlich Bauchweh beschert.

Die Frage wie und ob es hier weitergehen kann trieb mich um, die Versuche da durchzusteigen scheiterten kläglich. Ich war total überfordert.

Und auch wenn es weniger die Angst war abgemahnt zu werden, war es ein ungutes Gefühl, ich fühlte mich nicht mehr wohl hier.

Dann kam ein mail – ein Angebot eines Lesers, meinen Blog DSGVO-konform zu machen.

Die Erleichterung kann sich niemand vorstellen.

An dieser Stelle also ein ganz herzliches und vor allem großes Dankeschön an „bugi“ – du hast es mir möglich gemacht, hier auch guten Gewissens weiter zu machen, dass ich mich damit auch wieder wohl fühle und vor allem – den rechtlichen Vorgaben entsprechend.

Danke dir von ganzem Herzen!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Beziehungen/Kontakte, Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.