freitags-dies-und-das

Ehrlichgesagt hab ich von Karfreitag heute nicht so viel mitbekommen und auch nicht wirklich gestaltet. Ist für mich aber auch ok so jetzt.

Insgesamt einfach ein sehr ruhiger Tag, der schon um vier Uhr anfing, weil ich nciht mehr schlafen konnte. Der Morgen war nicht so toll – Übelkeit – bis halt irgendwann Erbrechen dran war. Leider tu ich mir damit immer sehr schwer, obwohl eigentlich schon lange dann klar ist, dass es auch erst danach besser wird.

Egal. Ich hab mich danach nochmal für 2 Stunden hingelegt und startete den Tag dann einfach neu.

Der lief dann auch gut – alles schön gemütlich und in Ruhe.

Später gibt es noch ein Süppchen und dann lesen im vorgewärmten Bett.

Alles in allem ein ganz guter Tag.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu freitags-dies-und-das

  1. Trude sagt:

    Liebe Ilana, dir möchte ich ein frohes Osterfest wünschen.
    Sei nicht zu streng zu dir selbst, manchmal ist das Leben so auch leichter.
    Ich denke an dich.
    Winke und liebe Grüße, die Trude.

Kommentare sind geschlossen.