Wochenende

Gestern dann spontan noch mit MissMutig unterwegs gewesen. Sehr sehr müde und sehr spät nach Hause gekommen. Immerhin konnten wir ihrem Lebensgefährten pünktlich zum Geburtstag gratulieren.

Heute mittag versuchte ich den WC-Sitz zu reparieren, was sich dann in eine stundenlange Angelegenheit verwandelte. Funktionieren tut er nun wieder, schön ist aber anders.

Bis ich dann mal den Computer anmachte, war es dann auch schon nach fünf. Und einen gefühlten Wimpernschlag später schon bald acht. Dazwischen ein paar Recherchen.

Morgen muss ich mich um die Testberichte kümmern. Heute wenigstens die Küche wieder nutzbar machen – denn dank 3 überreifen Avokados (von denen nur noch Teile gut waren) und einem um sich spritzenden Mixers muss ich da wirklich noch ran. Vorhin war ich ob der Situation einfach nur massiv überfordert.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.