mittwochs

Heute startete ich mit Buchbinderei – am Auftrag weiter und ja heute war es ganz gut – wir waren aber auch nur zu zweit. Die nächsten Wochen ist es dann wieder verschoben – wobei noch unklar ist wie genau.

Erstmal nur für nächste Woche – da ist es Donnerstag Nachmittag.

*****

Bin danach noch etwas gelaufen, weil mir danach war – wurde dann irgendwann eingesammelt und war kurz nach eins zu Hause.

Da gab es erstmal einen Salat.

*****

Heute kam dann auch endlich das neue Feiert Jesus 5 bei mir an, dass ja seit Freitag irgendwo festhing. Für die Liedauswahl muss ich mir das noch genauer anschauen.

*****

Der Sohn von MissMutig hat Geburtstag – und ist krank. Doof. Da ich ihn am Handy nicht erreichte, hat er dann zurückgerufen und ich konnte ihm dennoch gratulieren – ist auch schon wieder fitter und geht morgen wohl auch wieder zur Schule.

Da er eine Übernachtungsparty plant, habe ich mit MissMutig entschieden, dass er mein Geschenk erst danach bekommt – sonst wird das nämlich mit dem Schlafen der Bande nichts (er bekommt einen beleuchteten Fussball – so als Fussballer – und das mit Freunden ist dann wohl eher nicht so Ruhe fördernd).

Ich freu mich ihn dann wieder zu sehen.

*****

Mit Betreuer dann mal zwei Ecken angegangen – einmal das Gewürzregal – das zu sortieren, Deckel saubermachen, ausmisten usw. Und einmal das Regal mit Essig, Öl, Sossen, usw. Das war zwar schon sortiert, aber mal alles neu durchschauen und auswischen schadete da auch nicht.

Vor allem das Gewürzregal nervte mich. Diese gekauften Gewürzgläser sind zwar toll, die Verschlüsse gehen aber leider sehr schnell nicht mehr richtig zu.

Irgendwann sollte ich mich doch nach einem anderen System umsehen, aber da ich so viele verschiedene Gewürze hab, ist das schwierig.

*****

Nebenher auf der Suche nach einer neuen Serie überlegt, ob ich nochmal mit Monk anfange – ich weiß dass ich den gerne mochte, aber irgendwann eben nicht mehr. War halt immer irgendwie das Gleiche. Aber das ist schon länger her und ich weiß gar nicht ob ich alle Staffeln gesehen hab. Bis mir was anderes einfällt oder unterkommt probier ich es einfach nochmal mit Monk.

*****

Heute noch ein bisschen Serien schauen und dann im vorgewärmten Bett etwas lesen. Vielleicht gibt es auch noch ein Süppchen, aber das sehe ich dann.

Morgen hab ich – wieder einmal – frei.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.