lecker-schmecker

Vormittags erstmal den Einkaufszettel fertig gemacht.

Nachmittags hab ich mich mit MissMutig und ihrem Sohn zum Eis essen getroffen. Trotz Dauerregen hatte ich vor, mich durch einige Eissorten zu probieren.

Es war wirklich sehr sehr lecker.  Neben meinem Standartfavoriten Pfefferminz fand ich vor allem Ingwer-Cream unglaublich lecker – wenn auch nicht sehr nach Ingwer schmeckend.

Aber am Schönsten war es, das mit den beiden zu machen. Sie haben mir wirklich sehr gefehlt und es war einfach nur schön mit den beiden und ich freu mich sehr drüber, dass ihr Sohnemann es kaum erwarten kann, wieder mal bei mir zu übernachten oder wenigstens auf Pokemon-Jagd zu gehen. Beides werden wir in den Ferien sicher unterkriegen. Für mich ist das ein Geschenk.

Trotz der Kälte, weil wir nämlich drinnen keinen Platz bekamen und so unterm Schirm im Regen draußen saßen, war es wirklich sehr schön mit den beiden.

Morgen treffe ich mich mit K. Übermorgen dann Großeinkauf.  Dann hab ich 2 Tage frei, da der Betreuungstermin vom Montag auf Donnerstag verschoben wurde (was mir aber ganz gut passt).

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.