es wird

Es wird langsam. Immer noch mit viel Ablenken, aber insgesamt wieder etwas näher bei mir – aushaltbar bei mir.

Die Bonsai-Tiger sind friedlich – bisher kein aufmuken oder ähnliches. Aber mal noch abwarten ob da nicht noch was kommt.

Die Garage wurde gestern leider tatsächlich geflutet – mal schauen ob der Kratzbaum bis morgen wiede soweit trocken ist um ihn in der Wohnung aufzustellen.

Da ich Rezepte einsammeln musste, hab ich auch gleich mal versucht rauszufinden, wie das jetzt mit den neuen Arenen so läuft. Mich dabei wirklich nett mit mir fremden Mitspielern unterhalten. So verging die Wartezeit dann sehr schnell

Es ist grad ok so wie es ist. Darüber bin ich wirklich sehr froh. Ein zur Ruhe kommen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf es wird

  1. Ingrid, die Bastelmaus sagt:

    Liebe Ilana, „Ein zur Ruhe kommen“ hört sich gut an, ich wünsche es Dir auch weiterhin.
    Liebe Grüße und ein gemütliches „ruhiges“ WE, sofern Du es magst, wünscht Dir
    INGRID

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.