Klinik Tag 47

Den Vormittag mit einer Mitpatientin im Ergo-Raum verbracht. War ok, bis dann zwei weitere dazu kamen.

Dafür dann den Nachmittag auf dem Zimmer mit Ruhe, Musik, fern sehen und nur sehr kurz mal raus gehen.

Viel Ruhe – was gut tat.

Morgen geht es dann wieder weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.