Thera heute

Heute sollte es ums zulassen gehen. Weil die letzte Woche wirklich heftig war und ich gefühlsmäßig kurz vorm Durchdrehen war/bin.

Gefühle auszulösen ist nicht das Problem. Das Zulassen ist es jedoch nach wie vor.

Tränen sind ja noch ok, aber Geräusche gehen nicht. An dem Punkt waren wir schon vor Jahren. Das ist echt frustrierend.

Aber es war auch heftig.

Beim Klingeln eskalierte es dann – erst wieder Panik, dann Flashback, aus dem ich auch nicht so recht rauskam – dann jede Menge Tränen – weil einfach nur überfordert.

Aber alles in allem war der Termin heute dennoch gut und hilfreich. Es scheint weniger Druck da zu sein – hoffentlich bleibt das eine Weile.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.