Sonntag

Schmerztechnisch ist es ja grad etwas schwierig – woran ich selbst schuld bin. Zu viel gelaufen usw – aber das Laufen tut mir psychisch im Moment einfach gut und ich genieße es auch dass es grade einfach auch geht.

Heute aber dann nur Ruhe angesagt.

Dazu das obligatorische Nägel machen neben Fernsehen.

Die Ruhe ist notwendig, aber ich merke auch, dass ich dann gleich wieder unruhiger werde innerlich. Trotzdem – heute kein (weg-)laufen, sondern wirklich Ruhe, denn sonst geht das mit dem Laufen bald gar nicht mehr.

Es ist gut aushaltbar die meiste Zeit. Arbeitet halt immer noch in mir.

 

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.