cool

Ich liebe ja das Geschirr von Rosti Mepal – das ist aus Melanim und quasi mein Essgeschirr (ich esse tatsächlich lieber hier aus den flachen Schalen als vom Teller – Keramik gibt es eigentlich nur wenn Besuch da ist und mit isst).

Das ist zwar teurer – aber es hält gut und lässt sich vor allem durch die glatte Oberfläche sehr gut abwaschen. Die Farbe lime finde ich super und so hab ich da mittlerweile einiges von.

Aber mir ist kürzlich bei einer Schüssel oben eine Ecke rausgebrochen. Dabei hab ich die noch gar nicht so lange.

Ähm – je nachdem wie man es nimmt – gefühlt nicht lange, als ich dann nachschaute war es doch schon über ein halbes Jahr – nämlich im Februar gekauft.

Also mal beim Verkäufer angefragt, ob es da überhaupt Garantie gibt – ist ja ein Gebrauchsgegenstand.

Was soll ich sagen – ich krieg eine neue zugesandt und soll dann die kaputte zurückschicken. Und das freut mich jetzt wirklich sehr – für mich ist sowas nicht selbstverständlich – vor allem bei einer Rührschüssel.

So wurde mein Überfinden fürs Fragen belohnt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.