Reha, Ernährung usw.

Heute erst Termin bei der Ernährungsberatung – sieht alles soweit gut aus, erstmal die Werte abwarten, dann weitersehen. Für die Reha wird sie mir eine Ernährungsempfehlung mitgeben, denn aktuell achte ich ja drauf abends wenig Kohlenhydrate zu essen und es wäre schön wenn das beibehalten werden könnte. Hängt jetzt nicht die Welt dran, aber versuchen möchte ich es.

*****

Dann Termin beim Ersatzthera, der eine Mail an die Klinik geschrieben hat  – ging um den BMI, das wann und was die an Vorbefunden möchten und so warte ich jetzt erstmal auf Antwort und versuche bis dahin die Panik nicht Überhand nehmen zu lassen.

*****

Jetzt gleich dann Betreuung – wobei ich das heute eher kurz halten möchte, ich bin innerlich ziemlich am hohl drehen.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.