Betreuung, Krankenkasse, Arzttermine

Ein – interessanter – Anruf von der Krankenkasse, die nur die Telefonnummer des gesetzl. Betreuers wollte und mir nicht direkt sagen was los ist.

10 Min später rief dann der Betreuer an um mir zu sagen, dass die Kasse angerufen hätte  – um zu sagen, dass sie die Kosten fürs MRT übernehmen und das schriftlich an mich rausschicken.

Dann ging es um die Frage ob ich nicht in die hiesige AOK wechseln möchte. Möchte ich nicht, da es da deutlich mehr Hürden gäbe.

Noch weiß ich nicht wann der Großeinkauf statt finden wird. Zwar hat sich die Vertretung gemeldet, aber noch haben wir keinen guten Termin gefunden, er will später nochmal anrufen, da er erst was anderes klären muss.

Heute Abend oder morgen werde ich dann mit MissMutig telefonieren und klären ob und wenn ja wann sie die Fahrten nach Hannover übernehmen kann – damit ich dann in Hannover den Termin vereinbaren kann. Wird eh erst Ende Juni, weil sie erst in den Sommerferien kann, von daher sollte das dann vielleicht auch mit „Wunschtag“ klappen.

Wenn der Termin dann steht, muss ich als nächstes den Termin in der Handsprechstunde ausmachen.

Auf den Bericht der Endokrinologie warte ich leider auch immer noch.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.