dies und das der letzten Tage

Termin beim Ersatzthera: der Reha-Antrag ist jetzt endlich raus (und ich verstehe jetzt, warum er ihn nicht ausgefüllt hat, wir saßen da zu zweit über eine halbe Stunde und manche Daten hatte er einfach nicht, außerdem musste ich noch einen Selbstauskunftsbogen ausfüllen). Wie auch immer – es ist jetzt unterwegs und ich hoffe wirklich sehr, dass das durch geht.

Wenn nicht, hab ich ein ernstes Problem.

******

Kostenvoranschlag aus Hannover ist da, hab das gestern alles an den gesetzlichen Betreuer weitergereicht, der das mit der Kasse klärt. Sollte kein Problem sein, die Kasse hat ja schon gesagt, dass sie das übernehmen. Hannover besteht halt vorher auf eine schriftliche Kostenzusage.

*****

Die Wunde der Kleinen Maus wird sehr sehr langsam, aber immerhin kontinuierlich besser. Hoffe das bleibt so!

*****

Durch den Blog bin ich immer noch am Computer statt im Bett zu schlafen. Da ich auch die Schlafmedis vergessen hab, wird das eine interessante Nacht – weil für eins davon ist es defintiv schon zu spät.

*****

Gestern kam der Betreuer, der übermorgen mit mir die Garage macht, kurz vorbei um sich vorzustellen. Irgendwie kommt er mir bekannt vor. Da ich aber – wegen Blog – grad so unter Strom stand, war das nur sehr kurz.

Morgen mach ich mit dem Koordinator die Wohnung und denke diesmal schaffen wir auch alles, übermorgen dann Garage.  Und Sonntag hab ich dann frei – bis Dienstag. Ist auch echt dringend nötig grade.

*****

Gestern Treffen mit K. Ich mach mir um ihn Sorgen und wünsche ihm sehr, dass es ihm bald wieder besser geht.

*****

Mein Handy spinnt. Vor allem wenn es ausgeschalten war, kann ich danach über Stunden nicht telefonieren oder Nachrichten senden. Oft geht auch angerufen werden nicht, manchmal geht das. Manchmal erkennt es die Sim-Karte nicht, aber auch wenn – lässt sie sich nicht nutzen. Ist seit Dienstag so.

Grade da ich ja auch unterwegs dann Fahrer anrufen muss, ist das mehr als ungut.

Hoffe sehr, dass sich das bald wieder einpendelt, ein Neues ist echt nicht drin.

*****

Müsste eigentlich noch was anständiges Essen, ist mir grad aber zu viel – muss also eine Banane bis morgen früh reichen.

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Grenzen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.