dies und das

Betreuungstermin wurde wieder mal kurzfristig abgesagt. Ich versteh ja, dass  er auf Notfälle reagiert, aber er löst damit hier auch eine Krise aus.

*****

Habe eine Kornkäferinvasion in der Wohnung. Vermutlich das Vogelfutter, das ist auch entsorgt, aber ich hab es nicht geschafft jetzt alle offene (und geschlossene) Packungen auf Kornkäfer zu kontrollieren – also hoffe ich mal, dass es nur die eine Quelle war und spätestens nächste Woche kann ich mit dem Betreuer alles kontrollieren. Werde natürlich versuchen das vorher alleine hinzukriegen.

*****

Körperlich hab ich mich wieder etwas gefangen. Psychisch im Funktionier-Modus.

*****

Der Balkon sieht wieder aus wie ein Balkon, was mich echt freut. Keine Vogelfütterung mehr – die Sauerei war unglaublich, dafür bin ich einfach nicht fit genug. Muss nachher mal die anderen Vogelfutter durchschauen (sind wo anders untergebracht) und wenn sie in Ordnung sind, werden sie verschenkt, was nicht ok ist, kommt weg.    Überlege ernsthaft auch die Bank vom Balkon zu verschenken oder zu versuchen ob die beiden großen Wannen nebeneinander drauf Platz haben, dann würde sie erstmal keinen Platz wegnehmen und ich kann schauen ob ich ohne klar komme.

*****

Im Moment ist das mit dem Schlafen wieder – schwierig. Schlafe sehr schlecht ein, wache ständig auf, wälze mich herum und steh morgens gerädert auf.

*****

Gleich geht es zur Thera.

 

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.