dies und das

Buchbinderei war heute eigenartig, dabei bin ich gut vorangekommen und hab zwei Aufträge abgearbeitet.

*****

Vom Taxifahrer einen Tipp bekommen für einen kleinen Asialaden, der bei meiner Suche nirgends aufgetaucht ist – und er hatte Zitronengras und sagte auch, dass sie das immer da haben. Also erstmal zwei Pakete mitgenommen, denn mit viel Zitronengras trink ich auch tatsächlich genug.

*****

Vom Rechtsanwalt die Info bekommen, dass die Kasse auch den Widerspruch wegen der Lachgasbehandlung abgelehnt hat und die Frage, ob das vors Sozialgericht gehen soll. Ich bin da arg unschlüssig. Zum einen ist es wirklich viel Geld – und es steht ja noch das eine oder andere aus, zum anderen will ich grad viel von der Kasse – die Fahrtkosten (ok, die können sie nicht so ohne weiteres einstellen), die Kostenübernahme für die Klinik und die Fahrtkosten dort hin.

Ich will halt nicht, dass die dann quasi alles erstmal ablehnen, weil sauer, weil das vors Sozialgericht ging. Findet der Betreuer jetzt nicht so – er glaubt nicht, dass das auf die anderen Bereiche Auswirkungen hat, aber ich bin da nicht so sicher. Und das mit den Fahrtkosten und der Klinik – ist da deutlich wichtiger.

Zeit hab ich bis Ende März für die Entscheidung und ehrlichgesagt überfordert mich das grade.

*****

Die Probe fällt heute aus, da zwei abgesagt haben, so wären wir nur zu dritt und ich hab echt keine Lust das Einproben der Lieder doppelt zu machen. Passt mir ehrlichgesagt auch ganz gut, weil eh alles zuviel ist grade und so muss ich nicht morgen nochmal zum Arzt wegen der Hand, sondern konnte das heute erledigen.

*****

Vitamine aus der Apotheke geholt – jetzt muss ich nur den Mut finden beim Arzt aufzulaufen. Der Dienstag würde am besten passen (damit auch über Ostern der Rhythmus eingehalten werden kann), also wohl erst nächste Woche.

*****

Rechte Hand ist wieder mit Cast-Schiene (ich weiß jetzt wie das heißt!) ruhiggestellt. Erstmal für ein paar Tage, dann kann ich probieren ob es mit der Klettverschluß-Schiene allein klappt (hätte mir wohl doch auch für rechts eine aufschreiben lassen sollen).

*****

Heute wieder einen Schwung Produkttests bekommen: eine Outdoor-Powerbank (ein riesiges Teil, wenn da nach dem Test jemand Interesse hat, bitte melden für nähere Infos), drei USB-Kabel, einen Kopfhörer mit Tasche (gestehe ja, ich hab mich da nur wegen der Tasche beworben, weil da immer noch eine für meinen Bluetooth-Kopfhörer suche – und sie passt!), ansonsten liegen hier noch 2 Kabel, die auf Bewertung warten. Werde dann wohl am Wochenende mal ein paar Stunden für Testberichte einplanen.

Als Ende Dezember ja auf der Seite umgestellt wurde, hab ich nichts mehr bekommen, vor zwei Wochen wurde nochmal umgestellt und jetzt krieg ich auch wieder was. Eine zweite, noch neue, Seite lieferte heute den Rest.

*****

Heute gibt es noch einen gemischten Salat, weil da einiges weg muss. Aber erst etwas später. Hab noch keinen Hunger.

*****

Nachher eben nochmal kurz los, dann mit Buch ins vorgewärmte Bett. Bin echt froh drüber, dass ich dann heute doch keine Probe hab. Ich mag die Leute – sonst würd ich es nicht machen, aber ich bin abends einfach nicht mehr fit und im Moment bin ich das ja schon tagsüber nicht, stehe schon mit dem „alles zuviel“-Gefühl auf.

Grade das mit der Krankenkasse macht mir im Moment einfach auch sehr zu schaffen, weil ich nicht weiß, was ich da jetzt tun soll und die Entscheidung muss ich treffen – und dann auch die Konsequenzen tragen. Hab da einfach Schiss, dass es dann einen interen „Querulant“-Vermerk oder so gibt – so dass eben auch die anderen Abteilungen, die im Moment ja wohlmeinend sind, das dann nicht mehr sind/sein dürfen. Und noch mehr Hindernisse im Weg kann ich grad echt nicht brauchen.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf dies und das

  1. Webschmetterling sagt:

    Nicht einfach hinnehmen.
    Wenn die die Nachricht erhalten würden, dass die Sache ans Gericht geht, dann könnte es sein, dass von deren Seite sofort/unmittelbar eingelenkt wird, d.h. dass Du alles bezahlt bekommst.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.