uff

Heute war ein sehr voller und anstrengender aber sich guter Tag.

Schon morgens war ich echt gut drauf, fühlte mich fit und gut drauf wie schon sehr sehr lange nicht mehr, Buchbinderei lieb dann sich gut, Großeinkauf warsehr anstrengend (so mit todmüde danach), aber sonst im Rahmen, Stadt auch anstrengend aber ok, Probe sehr gut.

Grade in der Probe war es sehr schön zu hören wie wir dann irgendwann wirklich als Gruppe singen, zusammen und nicht mit zufällig das selbe Lied.

Es wird noch die eine oder andere Probe brauchen, aber es klingt insgesamt schon ganz gut.

Seit der letzten Antibiotikagabe hab ich das Gefühl das die Leistungsfähigkeit wieder besser ist, maximal sogar wieder recht gut, ich mich etwas fitter fühle. Muss dann nur sehr aufpassen, das ich es dann nicht übertreibe, was schnell passiert, dann stellt der Körper wieder total.

Heute war so ein fitter Tag, hätte da gar nichts gegen wenn das bliebe.

Jetzt nur noch Bett, selbst zum was essen zu müde.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.