sonst

Heute in der Buchbinderei nochmal das Thema Computer – und auch klar gesagt: die Startseite fass ich nicht an.  Ist jetzt auch soweit ok. Nicht gut – aber nun denn.

Am Montag wird es nochmal um Computer gehen, ich hatte zugesagt das mit dem Balken noch zu machen, hatte aber den entsprechenden Zettel irgendwo verloren (hoffe zu Hause und nicht unterwegs, da auch ein zweiter Zettel fehlt). Klar hätte ich das auch so rausfinden können, wollte ich jetzt aber nicht. Zumal ich das Backup ja hier auf meinem Computer hab und den zu Hause vergessen.

Nächste Woche bin ich Mo und Di dort, weil ich Do einen nicht verschiebbaren Termin habe. Ist aber auch gut, weil Freitag ja das NF ist – und vor dem hab ich diesmal echt Angst, weil es mir jetzt schon vor Überforderung die Tränen in die Augen treibt. Ja ich werd es hinkriegen und machen – den Preis zahl ich dann danach.

Aber es ist auch immer klarer, in welche Richtung das jetzt gehen wird.

Die gesundheitliche Situation hat sich heute etwas zugespitzt, weshalb ich auch das Nachbarschaftstreffen abgesagt hab – bisschen blöd, weil das ja mit von mir ausging, aber schaff ich heute schlicht nicht mehr, vielleicht schau ich später nochmal für ein paar Minuten vorbei, wenn die Medikamente etwas greifen und wenn ich nicht schlafen kann, aber sonst Ruhe Ruhe Ruhe für heute.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.