Buchbinderei

Diese Woche noch, dann fällt es erstmal weg. Ich könnte zwar theoretisch den Dienstag Vormittag weitermachen – aber auch wenn man nur einmal die Woche kommt ist es auf 12 Wochen begrenzt – und ganz ehrlich – das brauch ich gar nicht anfangen – also lieber dann wieder einsteigen, wenn auch wieder 3 oder 4 Tage die Woche möglich sind.

Mit im Raum steht ja seit letzter Woche, dass ich evt in einer Buchbinderei in der Stadt für ein paar Stunden arbeite. Eine Bekannte meines Therapeuten hat wohl eine Buchbinderei und sucht evt. Hilfe. Er wollte mich erst fragen, bevor er mit ihr spricht – von daher alles noch sehr sehr unklar.

Und selbst wenn müssten die Fahrten geklärt werden und so manches andere.

Immerhin würde mir das die Leiterin der Buchbinderei, in der ich aktuell arbeite – zutrauen. Mal sehen.

Dafür hab ich heute das aktuelle Projekt beendet – war ja für letzte Woche geplant. Hoffe nur ich schaffe es diese Woche noch wegzuschicken, denn es ist ein längst überfälliges Geburtstagsgeschenk :).

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.